Deine Taekwondo-Schule in Harburg im Landkreis Donau-Ries. Unterrichtet wird traditionelles Taekwondo.

Im Fokus steht

#Gesundheit #Koordination #Ausdauer #Beweglichkeit #Stabilisierung #Motorik #Fitness #Muskelaufbau #Stärkung von Herz und Kreislauf #Disziplin #Konzentration #Selbstvertrauen #Respekt

 


Liebe Schüler, Eltern, Interessenten, Sportler,

 

Um wie gewohnt weiter in unserer Alten Turnhalle Harburg trainieren zu dürfen, bedarf es das Einhalten des untenstehenden Hygienekozeptes. Durch die Größe der Halle, haben wir genügend Platz um den Mindestabstand sicher zu stellen und gleichzeitig unsere Übungseinheiten großzügig zu gestalten. Ein Luxus den man aktuell zu schätzen weiß :-).

 

Natürlich benötigen auch wir ein Hygienekonzept:

  • allenvoran steht die 2G+ Regel, das bedeutet, dass man neben dem Impf-/Genesenen-Nachweis, zusätzlich ein aktuelles, negatives Test-Ergebnis vorlegen muss.
  • Welche Tests sind gültig:

    - PCR-Test, max. 48h alt

    - Schnelltest von einer Teststation, max. 24h alt

    - Schnelltest von zu Hause vor Ort anwenden 

    Die Vorlage von aktuellen bestätigten Tests von Schulen, Hochschulen, Arbeitsstätte usw werden selbstverständlich anerkannt.

    Kinder, minderjährige Jugendliche die regelmäßig in der Schule getestet werden, sind von der Regelung ausgenommen und dürfen wie gewohnt am Unterricht teilnehmen 🙂

  • FFP2-Maskenpflicht bis zu Halle (nicht während des Trainings!)
  • Desinfizieren der Hände beim Betreten der Halle (Spender steht bereit)
  • den Mindestabstand von 1,5m wahren (vor, während und nach dem Training)
  • Selbstverständlich ist während dem Unterricht nur kontaktfreies Trainieren möglich
  • es sind fortlaufend in alle Himmels-Richtungen Fenster geöffnet
  • Niesen, Husten in die Armbeuge und bitte wegdrehen :-)
  • sollten Krankheitssymptome vorhanden sein, dann bitte dem Training fernbleiben und abklären lassen

An die Eltern gerichtet:

  • Bitte keine Gruppenbildung, seit Vorbild und haltet Abstand
  • Warten bitte vor der Turnhalle (Ausnahmen bei Probetraining und Prüfungen möglich, hier aber bitte um vorhergehende Abklärung)

Kleiderordnung:

  • natürlich unser faltenfreier, sauberer Dobok (Kampfanzug)
  • zum Probetraining reicht Sportkleidung
  • keine Schuhe :-)
  • FFP2-Maske immer parat

An dieser Stelle möchte ich mich bei all meinen Schülern und Eltern herzlich bedanken! "Ein dickes Danke!" Es ist nicht selbstverständlich, in der aktuellen Situation und den wechselnden Regularien den Rückhalt und Zuspruch zu haben. 

Natürlich freue ich mich auch auf neue Gesichter  :-) kontaktiert mich einfach direkt zu unverbindlichen, kostenfreien Probetraining.

Ich freue mich auf Euch!

Kosanim Florian

 


Inzwischen gibt es uns ja schon vier ganze Jahre, aber 2020 viel dem Corona zum Opfer. Ich bin aber guter Dinge, dass es für 5 Jahre Seong-Taekwondo-Harburg wieder einen tollen Rückblick geben wird, ist ja schließlich dann ein kleines Jubiläum :-)

Taekwondo für groß und klein

Taekwondo-Geschichte

Hier erfahren Sie über die Entstehung des Taekwondo´s.


 

Für wen eignet sich Taekwondo?

Hier erfahren Sie die Vorteile des Taekwondo´s  für jedes Alter

 

Schulordnung

Hier sind unsere Regeln für ein respektvolles Miteinander während des Trainings!

 


Fit fürs Leben!